China, das Land der Mitte, fasziniert die Menschen in allen Teilen der Welt seit Jahrhunderten. Besonders für uns aus dem westlichen Kulturkreis hat China bis heute etwas Geheimnisvolles. Die aus unserer Sicht völlig andere chinesische Kultur interessiert und begeistert uns, auch wenn sie für einen Westeuropäer immer etwas geheimnisvoll und irgendwie ungewöhnlich erscheint. Doch dies sollte ein Grund mehr sein sich mit dem Land China und dessen Sehenswürdigkeiten und Eigenarten zu beschäftigen und einmal Reisen in China zu tätigen. Neben weltbekannten Tourismuszielen wie der chinesichen Mauer, Peking und Hongkong oder dem Drei-Schluchten-Staudamm empfielt sich für China-Touristen auch eine Reise ins Landesinnere, um bessere und unverfälschtere Eindrücke zu bekommen vom alltäglichen Leben in China und der Gastfreundschaft der Chinesen.

Das Nebeneinander von alter Kultur und Moderne ist in China besonders vielseitig. Neben jahrtausend alten Statuen und Tempeln stehen moderne Gebäude und Computerzentren. Metropolen wie Peking, Shanghai und Hongkong sind von ihrer Größe kaum zu begreifen, wenn man nicht selbst einmal dort war. Und auch politisch tut sich einiges in China: Das offiziell kommunistische Land hat mitlerweile auch viele kapitalistische Züge durch die zunehmende Öffnung des Landes. In den westlichen Medien hören wir viel über mangelnde Meinungsfreiheit und fehlende Menschenrechte, doch öffentliches Leben, Gepflogenheiten und Gesetze lassen sich nicht so einfach nach westlichen Gesichtspunkten bewerten. Auch hier gilt: Wer sich ein genaueres Bild über den Alltag und das öffentliche Leben der Menschen in China machen will sollte eine Reise nach China unternehmen. Das Land ist mitlerweile sehr gut auf Touristen eingestellt, als Reisender wird man überall mit offenen Armen empfangen. Besonders beliebt sind auch Flusskreuzfahrten auf dem “Gelben Fluß”, dem Yangtse. Die Landschaft entlang dieses riesigen Stromes hat einiges zu bieten, auch das Leben der Menschen am Fluß ist für westliche Augen spannend.

Tauchen Sie ein in die chinesiche Kultur, das Leben der Chinesen und die Gewohnheiten des Landes. Man wird viele interessante Erfahrungen machen, zum Beispiel beim Essen der für Westeuropäer ungewöhnlichen Küche oder bestimmten gesellschaftlichen Regeln, die teilweise schwer nachzuvollziehen sind. Ein wichtiger Rat hier: Informieren Sie sich vor einer Reise nach China über die Sitten und Gebräuche um peinliche Situationen zu vermeiden, denn die kulturellen Unterschiede zwischen Chinesen und Europäern sind doch enorm.